| 78532 Tuttlingen & Online

Seminar zum Thema Lieferantenmanagement (Purchasing Control)

Die Beschaffungsprozesse sind zentrale Elemente eines Qualitätsmanagementsystems in der Medizinprodukteindustrie. Sie sollen sicherstellen, dass beschaffte Materialien, Produkte und Dienstleistungen der festgelegten Qualität entsprechen und ausgelagerte Prozesse angemessen überwacht werden.

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu diesem Themengebiet und gibt einen Überblick über die gesetzlichen und normativen Anforderungen. Es zeigt die für die praktische Umsetzung erforderlichen Prozesse im Qualitätsmanagementsystem auf und erläutert deren Einbindung in den Produktlebenszyklus. Es werden vertiefend die Prozesse zur Lieferantenerstqualifizierung und -bewertung beleuchtet, wobei mögliche Bewertungskriterien für verschiedene Lieferantengruppen vorgestellt werden. Ergänzend werden die Inhalte von Qualitätssicherungsvereinbarungen und Einkaufsspezifikationen erläutert.

Zurück